moabit mosaik
Die Arbeit
Für das Projekt habe ich Erzählungen, Erinnerungen und Geschichten von Menschen gesammelt, die lange in Moabit gewohnt haben oder dort noch immer leben. Es sind Geschichten, die sich mit bestimmten Örtlichkeiten dieses Bezirks verknüpfen. Die Geschichten habe ich Personen zwischen 4 und 83 Jahren verschiedener Herkunft entlockt und mit ihrem Einverständnis aufgezeichnet. Die Episoden werden mit kurzen Filmsequenzen der beschriebenen Orte im Jetztzustand wiedergeben.

Die Erzählungen vermitteln neue Einblicke in das Viertel: Die Betrachtung von Orten aus der persönlichen Perspektive anderer Menschen oder die Überschneidungen von persönlichen Erzählungen, die entstehen wenn der gleiche Ort in mehreren Episoden eine Rolle spielt, setzen sich zu einem neuen facettenreichen Bild von Moabit zusammen.

Kontakt: Regine Hilt
Email: regine.hiltATgmx.de , bitte AT durch @ ersetzen